Jetzt, nach der späten Kältewelle ist im Freiland der Pool-Beton oder Mauerwerk sowie das Teichbau-Erdreich durchnässt und unterkühlt.
Für Wasserdicht-Auskleidungen muss nicht nur die Luft – auch der Untergrund 10 bis 15 Plusgrade haben und trocken sein.

Ins Wasser jetzt OXY einstreuen, 10 (Teich) bis 40 (Pool) Gramm/m³ sobald sich die Eisdecke örtlich öffnet— sonst kommt die Veralgung unter dem lichtdurchlässigen Eis.

Erich Pastner +43 676 6919007