Pool-Putzen mit OXY

Poolbesitzer die im Vorjahr nur mit OXY das Poolwasser
gepflegt haben, (haben keinen Wasserstein) können nach dem Entleeren ganz einfach mit Reinigungs-Schwamm oder Besen in eine OXY Putzwasser-Lösung eintauchen, die Flächen einstreichen, etwas einwirken lassen und so alles Schmutz entfernen. Auch das Winter-Grün an den Wänden und in der Überlaufrinne lässt sich so entfernen.  Ohne Säure!

Die OXY-Putzwasser-Lösung ist ungiftig, man kann auch mit der Hand arbeiten und auf einen halben  10 l  Plastikkübel nehmen Sie etwa  100 bis 200 Gramm  OXY, einfach einstreuen.
Desinfektion und Reinigung in einem Arbeitsgang.

Wenn Sie dann den Pool noch ausspritzen- können Sie mit
diesem Wasser den Garten gießen, denn OXY wirkt durch den
Kalium-Gehalt gut düngend, stärkt die Pflanzen und macht den
Rasen beständiger gegen Trockenheit!
Selbst getestet auf unserer Versuchs-Anlage in Krems.
            0676/6919007   Ing. Erich Pastner