Technische Zeichnungen

Zeichnung zur Bauanleitung für Wunschform – Schwimmbecken

Wetter auf Poolprofi

Der erste Wintereinbruch steht vor der Tür:
Eiskalte und auch feuchte Luftmassen gelangen
durch ein Hoch über Skandinavien und  Höhentief
über Mitteleuropa nun zu uns.  8 Tage lang,
Nacht-Frost und Morgenfrost in Krems bis – 3 Grad.

Gartenwasser, Solardusche entleeren, Pflanzen schützen. Pumpen und Filter entleeren oder im Schacht frostgeschützt überwintern.  Manometer sind besonders frostempfindlich!
Bevor das abgesenkte Poolwasser sich mit einer dickeren Eisschichte bedeckt: 40 Gramm  OXY pro m³ einstreuen- damit überwintern Sie algenfrei und ohne Wasserstein.

Info-Ecke

Nächste Schulung auf Anfrage!

Näheres unter Isotherm/Schulungen

Technik Schacht

Wärmedämmung außen und unter dem Estrich:
5 cm EPS 20
Den Aushub-Spalt schon beim Mauern lagenweise verdichten!

ACHTUNG! Für aufgeschüttete Gründe und extreme Hanglagen sind entweder Schalsteine oder armierter Stahlbeton gemäß BAUMEISTER – STATIK erforderlich! Im Bereich des Technikschachtes noch eine Schar tiefer mauern. Beckenseitig vor der Technikplatte mittig für den Boden – Ablauf einen Spalt 25 cm breit, 40 cm lang und 22 cm tief frei lassen! In diesen Spalt wird unser fertiges Boden-Ablauf-Element, der sog. Bodentopf eingesetzt. Hierher muss auch das Gefälle im Becken gezogen werden (so dass beim Bodentopf der tiefste Punkt ist und das Becken vollkommen entleert werden kann). Schon beim Mauern soll der Boden planiert sein, dadurch wird alles schon gestampft! Bei größeren Becken oder Bio – Schwimmteichen soll der Beton – Estrich entfallen. Es wird mit PASTNERIT–TOP-BODENHARZ gleich direkt mit Filzzwischenlage auf gestampften Boden gearbeitet. Der Untergrund soll bitte nicht wasserdicht sein, damit Kondensat-Schwitzwasser versickern kann.
Bei Grundwasser: das Becken nicht entleeren – Achtung Auftrieb!!! – Vor jeder Entleerung muss unbedingt auch der Schacht leer sein (der ja eine Schar tiefer ist als der Beckenboden ) !!!

Technik Schacht an einer Breitseite

Technik Schacht 2

Technik Schacht 3

Rinnenelement GFK Rinne

Skimmer – Öffnung (ALT) in der Schacht-Betondecke

 Schwimmbad – Hochleistungsfilter von STA-RITE Industries GMBH Europe

Überlaufrinnen- Pool, in Massiv-Bauweise, Isotherm + A2 Dichtauskleidung